Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

11.04.2012

Pfadlänge bei der Installation und Imageerstellung

Wer ein Programm installiert oder ein Installations-Image für die Installation erstellt, der muss einen Pfad angeben, von wo (Quellpfad) nach wo (Zielpfad) die Installation erfolgen soll. Wer z.B. seine neue Autodesk Suite 2013 aus dem Subscriptioncenter läd, muss diesen Download in einen Pfad ablegen um von dort zu installieren. Und wer vom USB-Stick ein Installations-Image erstellt, muss angeben, wohin das Image gespeichert werden soll, was i.d.R. ein UNC Pfad ist z.B. <SERVERNAME>\SOFTWARE\IMAGES\AUTODESK\SUITEN2013\PRODUCTDESIGNSUITE_ULTIMATE_2013_64BIT\… . Dieser Pfad ist, wird er so angegeben, 88 Zeichen lang! Das Problem: Autodesk legt innerhalb dieses Pfades wiederum die Installationdaten ab und da ist unter anderem dieser Pfad mit dabei: \AdminImage\x64\Components\ESM\Program Files 64\Autodesk\Essential_Skills_Movies\3dsMax_Design_2013\de-DE\html\essential_skills_movies\design\resources\images\esm_design_3_import_manage_objects_36x36.png. Und diese beiden Pfade zusammen ergeben dieses “Pfadmonster”:

<SERVERNAME>\SOFTWARE\IMAGES\AUTODESK\SUITEN2013\PRODUCTDESIGNSUITE_ULTIMATE_2013_64BIT\AdminImage\x64\Components\ESM\Program Files 64\Autodesk\Essential_Skills_Movies\3dsMax_Design_2013\de-DE\html\essential_skills_movies\design\resources\images\esm_design_3_import_manage_objects_36x36.png

Dieser Pfad ist 296 Zeichen lang. Windows erlaubt aber nur 255 Zeichen. Auf Grund der Länge dieses vorgegeben Pfades darf der Hauptpfad für das Image max. 52 Zeichen lang sein! Also z.B. <SERVERNAME\ADSK\PDSU2013_64\ wenn es sich um eine Product Design Suite Ultimate 2013 64 Bit handelt.

Installation von der lokalen Festplatte

Wer die Installationdaten nicht als Image bereit stellt, sondern heruntergeladenen Installationdaten nutzt oder den Inhalt des USB-Sticks auf eine Festplatte kopiert, der hat lt. Autodesk eine freie Pfadlänge von 99 Zeichen zur Verfügung.

Zudem darf/sollte der Imagepfad keine Leerzeichen und Sonderzeichen enthalten. Also fasse dich kurz beim Pfadnamen und lass Leer- und Sonderzeichen weg!

(Quelle)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: