Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen

05.09.2012

Meine aktuelle Hardware Zuhause und in der Firma

Weil ich mal die Frage bekam, welche Hardware ich einsetze, hier eine kleine Übersicht über die Hardware, die bei mir werkelt.

Firma

Da habe ich nur ein Notebook und zwar das HP Elitebook 8740w. Ist schon etwas älter und wurde bereits mit einer schnelleren, etwas größeren Festplatte ausgestattet. An dem Notebook hängt eine einfache Microsoft-Maus und das war's auch schon.

Zuhause

imageMein Notebook zuhause ist ein Alienware M11x. Das hängt aber an einem größeren TFT-Monitor. Nichts wichtiges und das Teil ersetze ich irgendwann durch ein Ultrabook mit abnehmbarem Display. So was in der Art.

imageMein Handy ist ein Galaxy Nexus mit Android 4.1. Top Handy, möchte ich nicht mehr missen. Natürlich brauche ich auch ein Tablet, mit dem man sogar – zumindest ein bisschen - Produktiv arbeiten kann. Ich habe das Asus eeepad Transformer TF300 mit Tastaturdock. Ist ganz ordentlich, aber ich würde mir nur noch ein Tablet mit Windows 8 kaufen das ein Notebook komplett ersetzen kann. Das gibt es mit der gewünschten Performance leider noch nicht, aber in einem Jahr ist es sicherlich soweit.

imageZuhause mein wichtigstes Tool ist mein Dokumentscanner von Canon. Ich scanne wirklich alle Papierdokumente damit ein und die Software erstellt sofort durchsuchbare PDF daraus. Dadurch das der Scanner bis zu 20 Seiten doppelseitig scannen kann, geht das auch sehr schnell von statten. Zum drucken nehme ich einen HP Officejet 8000 Pro Wireless. Ist zwar mit Kanonen auf Spatzen geschossen so wenig wie ich drucke, aber ich wollte einen Drucker der funktioniert, wenn ich mal was drucke, was bei den 50€ Druckern sonst ja eher nicht der Fall ist.

Alles was Internet betrifft läuft über die Fritzbox 7270. Zuverlässiges Gerät mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Z.B. hat es ein Programm für Android, über das ich mit den Handy auch Festnetzanrufe annehmen kann, die Fritz!App Fon. Das war’s auch schon, was ich an Hardware einsetze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: