Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

07.10.2012

Vault: Den Job Prozessor über die Befehlszeile starten und beenden

imageWer den Vault Jobserver auf einem Arbeitsplatz PC zeitgesteuert starten und wieder beenden will, der kann Batchdateien verwenden, um ihn z.B. um 20.00 Uhr zu starten wenn der PC nicht mehr verwendet wird und morgen um 5 Uhr wieder beenden, bevor die Kollegen wieder zur Arbeit kommen. Eine Beschreibung dazu findest du im Autodesk Wiki.

Doug Redmond hat in seinem Blog eine Beispiel-Batchdatei erstellt:

Set up a Windows task that runs at 5 AM.  The task will shut down Job Processor, swap in the non-DWF config file, then re-start Job Processor.  Because the DWF <JobHandler> tags are commented out, it will not process DWF files.  Set up another task at 8 PM to shut down Job Processor, swap in the original config file, then re-start.

Here is an example BAT file for the 8 AM task.

cd C:\Program Files\Autodesk\Vault Professional 2013\Explorer

REM Send the stop command to Job Processor
JobProcessor /stop

REM Wait for Job Processor to exit
:RunCheck

tasklist /FI "IMAGENAME eq JobProcessor.exe" 2>NUL | find /I /N "JobProcessor.exe">NUL

if "%ERRORLEVEL%"=="0" goto RunCheck

REM swap in the non-DWF config file
xcopy JobProcessor.exe.noDwf.config JobProcessor.exe.config /Y

REM restart job processor
start JobProcessor

REM Job Processor should be running now and should be ignoring DWF jobs

(Quelle)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: