Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

26.09.2013

AutoCAD starten, ohne das eine neue leere DWG erstellt wird

Wird AutoCAD gestartet öffnet das ACAD eine neue leere Zeichnung. Wer das nicht möchte, kann die AutoCAD Variable STARTUP ändern. Die Variable kann folgende Werte annehmen:

  • 0 = Es wird eine neue Datei erstellt
  • 1 = Es wird keine neue Datei erstellt sondern der "neue Zeichnung" Dialog angezeigt
  • 2 = Es nur AutoCAD geöffnet ohne eine neue Datei zu erstellen

Wer also keine neue "Zeichnung1.dwg" Datei bei ACAD-Start erzeugen will, der sollte die Variable auf 2 setzen.

image

Kommentare:

  1. Hallo,

    zumindest mit AutoCAD Mechanical 2011 geht das nicht.

    Da heißt es:
    Neuen Wert für STARTUP eingeben <0>: 2
    Erwartet nur 0 oder 1 Werte.

    Gruß

    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Hilfe (F1 wenn du STARTUP definiert hast):

      Legt fest, ob bei Verwendung der Befehle NEU und SNEU das Dialogfeld Neue Zeichnung erstellen angezeigt wird.

      Außerdem wird festgelegt, ob das Dialogfeld Start beim Starten der Anwendung angezeigt wird.

      Wenn die Systemvariable FILEDIA den Wert 0 aufweist, werden die Dateidialogfelder nicht angezeigt.

      0
      Das Dialogfeld Vorlage wählen wird angezeigt, oder es wird die vorgegebene Zeichnungsvorlagendatei verwendet, die im Dialogfeld Optionen auf der Registerkarte Dateien festgelegt wird.

      1
      Die Dialogfelder Start und Neue Zeichnung erstellen werden angezeigt.



      Löschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: