Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

25.06.2014

VBA: Wie kann ich die Inventor iProperties auslesen?

Mit diesem kleine VBA-Programm können die iProperties eines Modells ausgelesen werden.

Public Sub iprops()
Dim oDoc As Document
Set oDoc = ThisApplication.ActiveDocument
Dim oPropSets As PropertySets
    Set oPropSets = oDoc.PropertySets
    Dim oProp As Property
    Dim oPropSet As PropertySet
  
    For Each oPropSet In oPropSets
                Debug.Print "-------------------------------------------------------------------------------------"
                Debug.Print oPropSet.DisplayName & " | " & oPropSet.Name
                Debug.Print "-------------------------------------------------------------------------------------"
                For Each oProp In oPropSet
                On Error GoTo Naechstes
                Debug.Print oProp.DisplayName & " | " & oProp.Name & " =" & oProp.Value
          
Naechstes:
                Next

     Next
End Sub

Ausgegeben werden der deutsche Name (oProp.DisplayName), der englische Name (oProp.Name) und der Wert (oProp.Value) des iProperties.

image
Dort tauchen z.B. auch so iProperties auch wie “Last Updated With” die ich in diesem Beitrag verwendet habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: