Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+
Wichtige Beiträge der letzten Tage

15.04.2014

Das neue Mensch und Maschine Magazin April 2014 ist online

Wer die Onlineausgabe lesen will, findet hier die aktuelle Ausgabe – Viel Spaß!

image

Wer jetzt lieber die gedruckte Ausgabe haben möchte, kann sie hier anfordern.

Inventor 2015 Samples Files, Tutorial Files und lokale Hilfe

Immer gut zum Probieren und Testen: die Inventor Sample Files. Hier zum Download jetzt auch für die Version 2015. Runter geht’s bis zur Version 2010.

image

http://knowledge.autodesk.com/support/inventor-products/downloads/caas/downloads/content/inventor-sample-files.html

Was ist neu in Inventor 2015

Update 17.4.2014: Video mit den Neuerungen in Inventor 2015

 

Update 15.4.2014: Was ist neu auf Deutsch.

http://help.autodesk.com/view/INVNTOR/2015/DEU/?guid=GUID-71C3F0CE-BF29-46DE-A8A7-363775B7896B

Allgemein

Mit dem Autodesk Application Manager immer auf dem neuesten Stand

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit aktuellen Updates für Ihre installierten Anwendungen und Suites von Autodesk 2015. Der Application Manager zeigt Meldungen zu neuen Service Packs und anderen wichtigen Paketen an, sobald diese verfügbar sind.

Wenn Sie ein Update installieren möchten, lädt der Application Manager die entsprechenden Dateien nahtlos aus der Cloud herunter und installiert sie auf Ihrem Computer.

Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie die Windows-Taskleiste in der unteren rechten Ecke des Desktops öffnen und mit der rechten Maustaste auf klicken. Wählen Sie Öffnen. Wählen Sie im Dialogfeld Application Manager Hilfe.

Dialogfeld Anwendungsoptionen jetzt skalierbar

Wählen Sie eine beliebige Ecke des Dialogfelds Anwendungsoptionen aus, um die Größe zu ändern.

Wichtige Verbesserungen an der Arbeitsebene vereinfachen die Modellierung

Übernehmen Sie Kontrolle über Arbeitsebenen: Sie können jetzt die Arbeitsebene im Browser umbenennen.

Der Name der Arbeitsebene wird jetzt auch im Grafikfenster angezeigt.

Erstellen Sie Arbeitsebenen auf einer Mittelebene aus parallelen oder nicht-parallelen Flächen

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf Registerkarte 3D-Modell, Gruppe Arbeitselemente, Option Ebene, um eine Arbeitsebene auf einer Mittelebene zwischen zwei parallelen oder nicht-parallelen Flächen in einem Bauteil oder einer Baugruppe zu erstellen. In einer Baugruppe müssen sich die Flächen in separaten Komponenten befinden. Die resultierende Arbeitsebene ist auf das Koordinatensystem ausgerichtet und hat die gleiche äußere Normale wie die zuerst ausgewählte Ebene.

Verbesserungen an der Multifunktionsleiste

Vereinfachung der Registerkarten 3D-Modell und Skizze

Die Multifunktionsleiste wurde vereinfacht und zeigt nun vorgabemäßig die am häufigsten verwendeten Befehle an. Diese Verbesserung erhöht die Übersichtlichkeit und vereinfacht den Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Befehle. Hier ist das Wichtigste in Kürze:

  • Gruppe 3D-Modell und Gruppe Skizze optimiert

    Einige Befehle wurden aus der Hauptgruppe in eine Untergruppe bzw. in eine Dropdown-Liste innerhalb der Gruppe verschoben. Beispielsweise wurde die Gruppe Ändern der Registerkarte 3D-Modell von Bauteildateien (.ipt) dahingehend optimiert, dass nun vorgabemäßig weniger Befehle angezeigt werden. Die anderen Änderungsbefehle wurden in einem Dropdown-Menü zusammengefasst oder in die erweiterte Gruppe Ändern verschoben:

MuM cadmesse 2014 vom 21.–23. Mai

cadmesseAuch in diesem Jahr findet die Online cadmesse von Mensch und Maschine statt. Das ganze findet wie gesagt online statt, d.h. die Teilnahme erfolgt bequem vom Bürostuhl aus.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Auch dieser Jahr gibt es wieder, nun das dritte Jahr in Folge, das Webinar 45 Tipps in 45 Minuten für AutoCAD Mechanical und Autodesk Inventor, das diesmal von meinem Kollegen Jens Schlemme gemacht wird.

image

Hier die Videos der “45 Tipps in 45 Minuten” aus dem Jahr 2013 und 2012 als Warmup:

14.04.2014

FLEXLM: MAC-Adresse eines Servers remote ermitteln

Wer einen Lizenzfile beantragen muss, der benötigt neben der Seriennummer des Autodeskproduktes den Servernamen und die MAC-Adresse des Servers. Die MAC-Adresse kann direkt am Server über den Befehl getmac ermittelt werden.

image

Um die MAC-Adresse eines Servers von einem Arbeitsplatz aus zu ermitteln, hilft der Shell-Befehl nbtstat –A <Servername> also z.B. nbtstat -a schulungs_srv

image

Mit den Informationen:

  1. Serienummer Autodeskprodukt
  2. MAC-Adresse Server
  3. Name Server

Kann dann hier https://registeronce.autodesk.com ein Lizenzfile beantragt werden.

Dann muss auf dem Sever der Flexnet Lizenzserverdienst installiert und der eben generierte Lizenzfile eingebunden werden.

Links

[Quelle]

Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: