Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

27.10.2010

Autodesk unterstützt Clean Tech Start-up Unternehmen

Autodesk unterstützt neu gegründete Unternehmen aus dem Bereich Clean Tech mit sehr großzügigen Angeboten. Firmen aus dem Clean Tech Bereich können von Autodesk Software im Wert von bis zu 120.000 Euro nahezu umsonst erhalten. Wer selbst im Clean Tech Bereich tätig ist, oder wer ein Clean Tech Start-up Unternehmen kennt, kann weitere Details auf www.autodesk.de/cleantech erfahren und sich dort um die Software-Förderung bewerben.
Die Autodesk Clean Tech-Softwarebewilligung umfasst eine Reihe branchenführender Softwareanwendungen mit bis zu fünf Lizenzen für jeweils:
Start-up Unternehmen sind Firmen, die vor weniger als 5 Jahre gegründet wurden und weniger als 3 Millionen Euro Umsatz erzielen. Clean Tech Unternehmen sind Firmen, die überwiegend an Lösungen für die Erzeugung und Verteilung regenerativer Energien wie Wind, Sonne und Geothermie arbeiten, an Produkten und Anlagen für den Umweltschutz oder Recycling, oder an Themen wie Elektromobilität.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: