Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

22.08.2009

Inventor 2008 und Inventor 11 sollen auf das gleiche Inhaltscenter zugreifen

Da viele Inventor 11 parallel zu Inventor 2008 betreiben wollen hier ein PDF-Dokument (cc_2008_and_r11_side_by_side_install.pdf), das beschreibt, was zu tun ist, um das Inhaltscenter sowohl mit Inventor 2008 als auch mit Inventor 11 zu betreiben. Das Dokument befindet sich auch auf der Inventor 2008 Installations-DVD und auf der Festplatte im Inventor 2008 Installationsverzeichnis unter C:\Programme\Autodesk\Inventor 2008\Setup\Docs.

Zusammenfassung
Data Management Server (ADMS) 5 (von Inventor 11) deinstallieren
Inventor 2008 und ADMS 2008 installieren
Autodesk Inventor Client Update für ADMS 2008 installieren (das geschieht automatisch, wenn der ADMS 2008 installiert wird und Inventor 11 auf dem Rechner gefunden wird kann aber auch manuell von der Inventor 2008 DVD nachinstalliert werden)
Migration der Inventor 11 Normteiledatenbanken

Wer den SQL-Server AUTODESKVAULT vor der Inventor 2008 Installation deinstalliert hat, kann die Inventor 11 Normteilebibliotheken wieder “nach installieren” indem er die Datenbanken von der Inventor 11 DVD im Verzeichnis D:\bin\acadfeui\LibraryContent entpackt, in das Data Verzeichnis des SQL-Server kopiert und Sie mittels der ADMS Console hinzufügt.

clip_image001

Inventor 11 greift dann auf die Inventor 11 Datenbanken zu und Inventor 2008 auf die 2008er Datenbanken.

clip_image002

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: