Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

22.08.2009

Inventor 2008: Dynamische Simulation unterstützt jetzt auch flexible Unterbaugruppen

Die Dynamische Simulation in Inventor Professional 2008 unterstützt jetzt auch flexible Unterbaugruppen, d.h. für die Simulation müssen nicht extra Bauteile, die an der Simulation beteiligt sind aus der Unterbaugruppe in die Simulationsbaugruppe verschoben werden. Ein umstrukturieren ist also nicht mehr zwingend notwendig.

In diesem Beispiel haben wir einen Würfel und 2 gleiche Platten (Bauteil1.ipt) die allerdings in einer Unterbaugruppe (UBG.iam) verbaut sind.

clip_image001

Wir Sie sehen, ist die UBG flexibel geschaltet und fixiert (sonst würde sich die komplette Baugruppe bei der Simulation bewegen) und zudem ist die untere Platte (Bauteil1:1) fixiert weil dieses Teil ebenfalls fest stehen soll.

Wird nun in die Dynamische Simulation gewechselt, erkennt das Modul die flexible Unterbaugruppe und konvertiert die Abhängigkeiten aus dieser Unterbaugruppe als Gelenke.

clip_image002

Zusätzlich habe ich noch 2 Federn und einen 3D Kontakt erstellt und die Schwerkraft aktiviert. Das ganze schaut dann so aus, wenn es fertig ist:

clip_image003

Hier noch ein weiteres Beispiel:

clip_image004

clip_image005

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: