Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

27.08.2009

Inventor Installationsprobleme selbst lösen

Wer kennt das nicht: Die Installation bricht ab oder läuft durch, aber hinterher geht doch was nicht.

In diesem Artikel geht es darum, sich bei Problemen bei der Installation des Inventors selbst zu helfen. Die gewerblichen Inventoranwender haben hoffentlich einen Inventorhändler, der die Installation übernimmt und bei Anwendungsproblemen mit Rat&Tat zur Seite steht. Was aber machen die “armen” Schüler und Studenten, die sich den Inventor kostenlos über students.autodesk.com gezogen haben? Die können schlecht “ihren Händler” anrufen, wenn es den gar nicht gibt.

Inventorinstallation

Die Inventorinstallation auf einem Einzelplatz als Einzelplatzlizenz und ohne zentralen ADMS-Server ist eigentlich simpel. DVD rein, Installationsprozess ausführen und ein paar Angaben machen und schon geht’s los. Nach mehrmaligem DVD-Wechsel ist der Inventor, AutoCAD Mechanical, der Data Management Server und seine Normteiledatenbanken installiert und startklar. Wie bei jeder Installation gilt:

Zudem gibt es auf der Installations-DVD Anleitungen, was bei der Installation zu beachten ist. Die sollte man vorher natürlich lesen! Die Links zu den Dokumenten wird durch einen Klick auf “Dokumentation lesen” im ersten Installationsdialog angezeigt.

clip_image001

Sie können aber auch direkt über diese Datei angezeigt werden. D:/SetupRes/InfoLink/INV_AIP_Documentation.html

clip_image002

Fehlermeldung bei der Installation

Die Installation erfolgt durch einzelne MS-Installer-Pakete. Wenn der MS-Installer ein Problem hat, dann bringt er eine Meldung mit einer Nummer, z.B. “Fehler 1603”. Nun sollte man erst mal Google anwerfen und schauen, welche Ursache hinter der Fehlernummer steht. Das der Fehler 1603 aber nicht nur bei Autodeskprodukte auftritt, sondern auch bei vielen anderen Programme, wird Google auch Lösungen für andere Programme anbieten. Wenn es also etwas spezifischer sein soll, dann die Suche auf Autodeskrelevante Seiten eingrenzen. Gut dazu geeignet ist die “Autodesk MCAD Suche”, eine Googlesuche, die ich auf Autodeskrelevante Seiten eingegrenzt habe. Hier darauf achten, das es auch Informationen auf Englisch gibt, also nicht nur nach “Fehler 1603” sondern auch nach “Error 1603” suchen.

Mehr Infos durch Log-Dateien

Der Installationsprozess wird in Log-Dateien protokolliert. Bei Fehlern ist es sinnvoll, die LOG-Dateien zu analysieren und mit den gefundenen Informationen weitere Schritte durchzuführen. Die Speicherorte der LOG-Dateien sind i.d.R. im Temp-Vrzeichnis (weitere Infos dazu, findet ihr hier). Also den Windows-Explorer starten und in die Adresszeile %TEMP% eingeben. %TEMP% steht für die Temp-Variable, es wird also das korrekte TEMP-Verzeichnis angezeigt. Dort gibt es Dateien wie

  • Autodesk Productstream 2009 Install.log
  • Autodesk Productstream 2009 Setup.log
  • Autodesk Vault 2009 Install.log
  • Autodesk Vault 2009 Setup.log
  • Autodesk Data Management Server 2009.log
  • Autodesk Productstream Explorer 2009 Install.log
  • Autodesk Productstream Explorer 2009 Setup.log

die immer gut sind, einem Problem auf die Spur zu kommen.

Servicepacks nicht vergessen

Ist alles erfolgreich installiert worden, dann unbedingt die aktuellen Servicepacks installieren. Bei Inventor müssen immer alle installiert werden (also erst SP1, dann SP2, SP3 usw.) bei AutoCAD Mechanical reicht der aktuellste. Vor der Installation prüfen, ob ggf. bereits ein Servicepack installiert ist. Das geht im Inventor über Hilfe > Info über Autodesk Inventor und in ACADM durch Eingabe vom AMVER. Die Servicepacks findet ihr unterhttp://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/dl/index?siteID=123112&id=2334435&linkID=9242019

Weitere Infos:

Inventor Service Pack lässt sich nicht installieren

http://www.autodesk.com/inventorseries-support

http://www.google.com/cse?cx=017988436102551456742%3Az7oma_crcrs&q=fehler+installation&sa=Suche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: