Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

07.09.2009

Neue Funktionen im Inventor 2010 Stücklisteneditor

Hier ein paar der Neuerungen im Inventor 2010 Stücklisteneditor.

Komponente direkt aus dem Stücklisteneditor öffnen

Wird ein Stücklistendatensatz angeklickt, wird das zugehörige Modell im Grafikfenster hervorgehoben. Mittels eines Rechtsklicks lässt es sich direkt öffnen.

image

Umsortieren der Stücklistenzeilen mit Drag&Drop

Stücklistenzeilen lassen sich mittels Drag&Drop umsortieren. Dazu die gewünschte Zeile vorne am grauen Kasten mit dem schwarzen Pfeil bei gedrückter linker Maustaste an die neue Position ziehen.

image

Zelleninhalte auf anderen Zellen übertragen

Bekanntlich lassen sich Werte in Stücklistenzellen, die wiederum bestimmten iProperties in den Komponenten entsprechen, direkt im Stücklisteneditor ändern (ausgenommen bei Bibliotheksteilen).

Dazu die gewünschte Spalte einblenden…

image

und dann den gewünschten Wert hineinschreiben oder, z.B. bei Material, aus der Liste wählen.

Um nun anderen Felder in gleicherweise zu befüllen, die Zellenmarkierung (schwarzen Punkt unten rechts) nach unten ziehen. Es werden allen so gewählten Zellen mit dem Wert befüllt.

image  ergibt image

Eine weitere Möglichkeit ist, einen Wert zu kopieren und dann in andere Zellen einzufügen. Erst mittels Rechtsklick einen Wert kopieren…

image

… dann die gewünschten Zielzellen mittels gedrückter STRG-Taste markieren und RMT > Einfügen wählen.

image 

Der kopierte Wert wird in die Stücklistenfelder eingefügt.

Copy & Paste nach Excel

Markierte und kopierte Stücklisteneinträge lassen sich direkt in Excel einfügen.

image

Stücklistenspaltenkonfigurationen ex- und importieren

Mittels der Knopf “Importieren” und “Exportieren” unten im Stücklisteneditor lassen sich die Spaltenkonfigurationen Baugruppenweise abspeichern und wieder laden. Vorgabeeinstellungen werden in der entsprechenden IAM-Vorlage vorgenommen.

image

Miniaturansichten in der Stückliste

Wer die Spalte “Miniaturansicht” einblendet, sie ein Vorschaubild er Stücklistenkomponente.

image  ergibt: image

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    warum kann ich in der Bauteil- und Strukturstückliste einige Bauteile (keine Bauteile aus der Inhaltscenterbibliothek) nicht aus der Stückliste heraus öffnen und es steht kein Miniaturbild zur Verfügung, jedoch in den Modelldaten ist es möglich, das Bauteil zu öffnen und das Miniaturbild ist ebenfalls vorhanden.

    AntwortenLöschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: