Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

31.05.2012

Autodesk 360 Sync: Dateien in der Autodesk 360 Cloud speichern

Autodesk installiert und startet das Programm AdSync.exe aus dem Verzeichnis C:\Program Files\Autodesk\Autodesk Sync, sobald Inventor oder ACAD 2013 installiert wird. Das Programm ist dafür zuständig, lokale Dateien in die Autodesk 360 Cloud zu übertragen und wird über einen Autorun Eintrag gestartet wie man über das Tool msconfig sehen kann.

image

Ruft man nun z.B. im Inventor 2013 im Ribbon “Online” die Funktion “Speichern und an Cloud senden” auf, wird das Dokument in die Autodesk Cloud geschickt.

image

Voraussetzung ist aber, das man sich oben rechts im Inventor bei der Autodesk Cloud anmeldet.

image

Sobald man auf “Speichern und Senden” klickt tritt das Tool in Aktion, was unten rechts an dem Icon zu erkennen ist.

image

Sobald der Sync abgeschloßen ist, ist die Datei auf Autodesk 360 zu finden.

image

Da es aber eine IPT ist, gibt es keine Vorschau. Fragen an Autodesk: Warum macht ihr nicht vor dem Sync automatisch eine DWF und synct die mit oder generiert die DWF zur IPT auf euren Servern?

Wer Autodesk Sync nicht will, der kann die Hinweise hier befolgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: