Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

02.10.2012

Stilkonflikt: Die folgenden Stildefinitionen in Vorlage ... weichen von den Definitionen in der Stilbibliothek ab.

Ich bekommen beim erstellen einer neuen Datei, z.B. einer Zeichnung folgenden Meldung:

Die folgenden Stildefinitionen in Vorlage C:\Users\Public\Documents\Autodesk\Inventor 2013\Templates\Norm.idw weichen von
den Definitionen in der Stilbibliothek ab. Die Definitionen der Stilbibliothek werden verwendet.

<Stilname>

Sind die Stildefinitionen der Stilbibliothek für das neue Dokument vorgesehen, aktualisieren Sie die Vorlage mit den neuen
Stildefinitionen.
Sind die Stildefinitionen in der Vorlage für das neue Dokument vorgesehen, entfernen Sie diese Stile mit dem Stilbibliotheksmanager aus der Stilbibliothek.

image

Was soll die Meldung?

Problem nachstellen

Ich stelle hier mal das Problem nach. So ist es am einfachsten zu verstehen, warum die Meldung überhaupt kommt.

  1. Neue Zeichnung erstellen
  2. Verwalten > Stileditor: Irgendetwas ändern, z.B. Einstellung einer Teileliste

    Vor der Änderung:

    image

    Nach der Änderung. Spalte Firma ergänzt

    image
  3. Die Datei als Vorlage speichern (Speichern unter > Kopie als Vorlage speichern). Mein Dateiname: Stilkonflikt.idw
  4. Datei schließen und neue Datei erstellen auf Basis dieser Vorlage Stilkonflikt.idw

    image
  5. Inventor bringt die Meldung "Stilkonflikt":

    image

    In der Box erkennt man nun, was das "Problem ist": Die Definition des Stils Teileliste (DIN) (den haben wir eben geändert) weicht von der Einstellung in der Stilbibliothek ab, d.h. in der Stilbibliothek steht Teileliste (DIN) hat 4 Spalten eingeblendet und in der Vorlage steht, Teileliste (DIN) hat 5 Spalten eingeblendet. (Siehe Punkt 2 oben).

    image

Warum die Meldung kommt sollte nun klar sein: In der Vorlage ist etwas anderes eingestellt, wie in der Stilbibliothek. Welche Einstellung wird den nun verwendet? Das steht auch in der Dialogbox: "Die Definitionen der Stilbibliothek werden verwendet.", d.h. füge ich eine Teileliste in die Zeichnung ein, werden die 4 Spalten aus der Stilbibliothek angezeigt, die Spalte "Firma" fehlt.

image

Problem lösen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

Die "kurz-und-schmerzlos-Lösung"

Bei vielen Meldungen im Inventor kann eingestellt werden, dass die Meldung nicht mehr kommen soll. Die Stilkonfliktmeldung sagt ja nur, das es da ein Konflikt zwischen der Vorlage und der Stilbibliothek gibt und das die Einstellung der Stilbibliothek genutzt wird. Wenn du also sowieso bei der Box immer nur "OK" drückst ohne was zu ändern und alles funktioniert wie gewünscht ist die Quick&Dirty Lösung auf dem Button Meldung zu klicken und dann die Einstellung "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" zu markieren und dann auf OK zu drücken.

image

Diese Einstellung wird unter Extras > Anwendungsoptionen > Meldungen gespeichert und kann dort über einen Rechtsklick auch geändert werden.

image

Die "Vorlage stimmt Lösung"

Stimmen die Einstellungen in der Vorlage und sollen diese auch verwendet werden, dann musst du den Stil der Vorlage in die Stilbibliothek speichern. Dazu muss das Projekt auf Stilbibliothek verwenden = Lesen/schreiben stehen.

image

Jetzt öffnest du die Vorlagendatei (Öffnen(!), nicht eine neue Datei auf Basis der Vorlage erstellen!) und gehst auf Verwalten > Speichern

image

Damit werden die Stileinstellungen der Datei in die Stilbibliothek gespeichert wenn du auf das "Nein" in der Spalte In Biblitothek speichern? klickst und dadurch ein Ja daraus machst!

image

Die "Stilbibliothek stimmt Lösung"

Der umgekehrte Fall: Die Einstellung der Stilbibliothek stimmt und die in der Vorlage sind falsch.

  1. Vorlage wieder öffnen
  2. Verwalten > Aktualisieren; Spalte Aktualisieren auf "Ja" umstellen

    image
  3. Meldung mit OK bestätigen

    image
  4. Der Stil in der Zeichnung entspricht dem Stil in der Stilbibliothek!

Kommentare:

  1. Sehr anschaulich gemacht, wie immer ;-)

    Vielen Dank!

    Andreas

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich schaue mich gerade im Internet nach einer Lösung für mein Problem um.
    Und zwar habe ich bei unserer "Template"-Vorlage eine angeforderte Eingabe für das Schriftfeld
    hinzugefügt.
    Jedoch werden bereits vorhandene Zeichnungen nicht auf diese Änderung aktualisiert. Gibt es da irgendeine
    Möglichkeit außer Zg. kopieren?

    Mfg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine angeforderte Eingabe wird im Schriftkopf gespeichert und der ist in der Zeichnung (Vorlage) gespeichert. Du musst also deine neuen Schriftkopf in deine alten Zeichnungen übertragen. Programm dazu heisst Übertragungsassistent für Zeichnungsressourcen

      Löschen
  3. Hallo Jürgen,
    dein Beispiel ist wirklich gut und anschaulich.
    Daraus wird auch klar, das es wohl kein Weg gibt, den Pufferstil aus der Vorlage zu nutzten. Das heißt, man kann den Stil aus der Vorlage nicht für die gewünschten Zeichnungen so anwenden. Demnach sollte man einen neuen Stil anlegen, wo die Änderungen dann dauerhaft gespeichtert werden.

    Gruss Jörg

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag,
    ich möchte gern die Stilbibliothek mit den Einstellungen der Vorlage überschreiben aber er gibt mir immer wieder eine Fehlermeldung aus, dass DesignData beschädigt wäre und deshlab die Einstellungen nicht gespeichert werden können. Hat da jemand eine Lösung für mich?

    AntwortenLöschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: