Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

05.09.2012

Bücher zum Thema FEM-Berechnung und dynamische Simulation mit Inventor

Update 17.9.2012

Bücher über den Inventor gibt es einige. Etwas magerer sieht es mit Büchern zu Spezialthemen wie z.B. den Simulationswerkzeugen in Inventor Pro und Simulation Suite aus. Ich habe bisher nur ein Buch dafür gefunden und auch gekauft: Up and Running with Autodesk Inventor Simulation 2011: A Step-by-Step Guide to Engineering Design Solutions. Das Buch beschreibt anschaulich und mit vielen Beispielen und Übungen die verschiedenen Möglichkeiten der FEM-Berechnung und dynamische Simulation in Inventor. Leider gibt es das Buch aber nur in englischer Sprache. Mit durchschnittlichen Englischkenntnissen ist das aber eine lösbare Aufgabe. Die vielen Bilder helfen sehr beim verstehen. Der Preis beträgt 65,90€ und ist damit recht happig. Ich kann es trotzdem uneingeschränkt allen empfehlen, die sich in das Thema “FEM und dynamische Simulation” einarbeiten wollen und über ein brauchbares Schulungenglisch verfügen.
 
Mittlerweile sind die Themen für Inventor 2012 in 2 Bücher aufgeteilt jeweils für FEM und Dynamische Simulation:

Das zweite Buch, das ich dazu gefunden habe, ist in deutscher Sprache verfügbar: Simulationen mit Inventor: FEM und dynamische Simulation. Grundlagen und Beispiele ab Version 2011. Die Besprechung zu diesem Buch findest du hier.

Ich habe hier in der Inventor FAQ einige Beiträge zum Thema FEM-Berechnung und dynamische Simulation veröffentlicht, für alle, die noch den einen oder anderen Tipp benötigen. Zur Einführung empfehle ich: Die wichtigsten Tipps und Tricks zur FEM-Berechnung und der dynamische Simulation

Links

Kommentare:

  1. HAllo, wir haben das "up and Runnig..." auch, mein Kollege sagt dazu: "Das ist ganz brauchbar" d.h bei ihm: "Klasse Buch!"

    AntwortenLöschen
  2. Hab mit dem Buch vom Scheuermann "Simulationen mit Inventor" mich ein wenig in FEM und DynSim eingearbeitet. Ist an sich zu empfehlen, nur sind manch simple sachen ewig erläutert und bestimmte einstellungen und optimierungen dafür in den zahlreichen beispielen nur angerissen. Kurzum als Wegweiser nützlich, jedoch ist Experimentieren angesagt

    AntwortenLöschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: