Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

28.08.2012

Inventor kostenlos herunterladen und installieren als Schüler und Student

Hier der Prozess, der zeigt, wie Schüler und Studenten Autodesk Software kostenlos herunterladen können.

  1. Auf der Seite http://students.autodesk.com anmelden
    Dazu wird eine Emailadresse einer Bildungseinrichtung benötigt oder die Schule muss bereits bei Autodesk gelistet sein. Siehe dazu die FAQ.
  2. Software über den Link “Free Software” herunterladen
    Dabei die gewünschte Version, Sprache und Windowsversion (32- oder 64 Bit) wählen.
    image
  3. Seriennummer und Productkey merken/kopieren und Software herunterladen
    Nach dem Klick auf “Next” kommt ein Hinweis, das jetzt gleich die SN und der Productkey angezeigt wird. Diese beiden Angabe werden für die Installation benötigt! Mit einem Klick auf Download wird der Inventor heruntergeladen.

    image

    image
  4. Software installieren
    Nach dem Download der Software die EXE-Datei starten und dadurch das Installationspaket entpacken. Siehe dazu auch: Inventor 2013: Installationsprozess

    2012-08-27_16-08-28

    image

    image

    image
  5. Inventor einrichten
    Was tun nach der Installation? Das habe ich in diesem Beitrag beschrieben: Der Inventor ist installiert–was nun? [Schüler und Studenten Einstieg]. Dort findet ihr auch den Link zu dem Beitrag “Sich den Inventor selbst beibringen … Quellen für Studenten und Schüler” wo ihr Hilfestellung findet, wie ihr euch in den Inventor einarbeiten könnt. Ich empfehle für den Einstieg meine Autodesk Inventor Schulungsvideos (insgesamt über 3 Stunden und 1,2 GB)

WICHTIG: Alle Ausdrucke die Dateien aus Stundentenversionen enthalten, erhalten ein Banner beim Ausdruck also auf keinen Fall Bauteile oder Baugruppe aus einer Schulversion in einer Produktivumgebung einsetzen oder mit einer Schulversion Produktivdaten öffnen und speichern! Das hätte zur Folge, dass – wenn auch nur ein Bauteil aus einer Schulvesion unter tausenden “normalen” Bauteilen in einer IAM verbaut ist – beim Ausdruck der Zeichnung ein Banner auf die Zeichnung gedruckt wird! Siehe dazu auch: Meldung “VON EINEM AUTODESK SCHULUNGSPRODUKT HERGESTELLT”

Edu_plotstamp

Links

Kommentare:

  1. Ich frage mich, warum es trotz der Tatsache, dass man die Autodesk Suites als Student kostenlos bekommen kann, immer noch vergünstigte Bezahlversionen für Studenten gibt. Wo liegt da der Unterschied?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde mich auch interessieren.

      Löschen
  2. Ich bekomme keine Bestätigungsmail, oder ist das normal das es mehrere Tage dauert?

    AntwortenLöschen
  3. @student
    ich denke der unterschied liegt daran dass du die studentenversion (bzw die mit der studentenlizenz) verbundenen produkte nicht gewerblich verwenden kannst da diese sofort ein wasserzeichen in die datei brennen, wenn du aber noch ein student bist, das programm aber fuer gewerbliche zwecke verwenden willst, kommst du nicht drumrum dir eine vollversion zu kaufen (als student dann eben verguenstigt).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner Meinung nach darf eine Studentenversion nie gewerblich genutzt werden ob jetzt für kleines Geld gekauft oder kostenlos heruntergeladen!

      Löschen
  4. Wie ist das denn mit der Laufzeit... Hat die Studentenversion eine bestimmte Laufzeit oder ist die unbbegrenzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß ich nicht. Nehme an 1 o. 2 Jahre. Zeitlich unbegrenzt kann ich mir nicht vorstellen.

      Löschen
  5. Hallo,
    ich habe allen Anweisungen problemlos folgen können und bin bis zum letzten Schritt gekommen jedoch können die beiden letzten Hacken nicht installiert werden. Was mache ich falsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf design review und fusion ist gesch***en :) die brauchst du zum arbeiten im inventor nicht zwingend. Warum nicht installiert wurde kann ich dir nicht sagen da müsst du die logfiles im tempverz. befragen.

      Löschen
    2. Auf design review und fusion ist gesch***en :) die brauchst du zum arbeiten im inventor nicht zwingend. Warum nicht installiert wurde kann ich dir nicht sagen da müsst du die logfiles im tempverz. befragen.

      Löschen
  6. Die angegebene Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo finde ich jetzt meine Regestriercodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn schnell jemand antworten würde.

    AntwortenLöschen
  7. Die Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo sind die Regestrierungscodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand meldet.

    AntwortenLöschen
  8. Die Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo sind die Regestrierungscodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand meldet.

    AntwortenLöschen
  9. Die Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo sind die Regestrierungscodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand meldet.

    AntwortenLöschen
  10. Die Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo sind die Regestrierungscodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand meldet.

    AntwortenLöschen
  11. Die Seite (http://students.autodesk.com) hat sich total verändert!!! Wo sind die Regestrierungscodes?
    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich jemand meldet.

    AntwortenLöschen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: