Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

30.08.2009

Inventor mittels BAT-Datei/CMD-Befehl deinstallieren

Wenn der Inventor (oder ein anders Programm) deinstalliert werden soll, kann man das über die Systemsteuerung tun. Schneller geht es möglicherweise, das ganze über einen CMD-Befehl zu machen. Für Inventor 2010 würde der so aussehen:

MsiExec.exe /x {52969324-463B-4643-BF36-854BE2BECB89} /qn /norestart

MsiExec.exe ist dabei das Windows Programm, dass für die Installation zuständig ist.

/x startet die Deinstallation

Der Zahlencode “{52969324-463B-4643-BF36-854BE2BECB89}” steht für das zu deinstallierende Programm und ist in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\ zu finden.

clip_image001

/qn ohne Benutzeroberfläche

/norestart ohne Rechnerneustart

Alle Parameter von der MsiExec.exe erhält man, indem man das Programm ohne Parameter in der DOS-Box aufruft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: