Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

01.10.2009

Kuppel erstellen

Laut Definition ist ein Kuppel ein geometrischer Körper, “der aus zwei parallel angeordneten, regelmäßigen Figuren besteht, die durch Rechtecke und Dreiecke miteinander verbunden sind. Dabei hat die untere Figur doppelt so viele Ecken und Kanten wie die oben liegende Figur.”

Dieser Körper lässt sich in Inventor relativ einfach erstellen, indem man die 2 parallelen Skizzen erstellt (In meinem Fall ein 6-Eck und ein 3-Eck) und diese über Erhebung verbindet. Wichtig ist dabei, die automatische Zuordnung beim Erhebungsbefehl zu entfernen und durch manuelle Zuordnungen zu ersetzen. Einfacher als die automatischen Zuordnungen zu korrigieren ist dabei, diese zu löschen (Entf-Taste bei 1 festlegen usw.) und neu hinzuzufügen.

image

Wer eine Kuppel eher im archetektonischen Sinn versteht, oder gar nur als gewölbte Erhöhung, der kann auch auf die Erhebung zurückgreifen, allerdings dann auf einen Punkte. Benötigt wird wieder eine parallele Skizze zur Grundfläche und darauf einen Punkt. nun kann eine Erhebung von der Grundfläche auf den Punkt erstellt werden. die Kuppelform kann über das Register Bedingungen noch korrigiert werden.

image

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: