Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

25.05.2010

Autodesk Labs: Echtzeit-Feedback zu Fertigbarkeit, Kosten und Umwelteinfluß von Kunststoffteilen

In den Autodesk Labs gibt es ein neues Tool, Project Krypton. Das Tool steht für Inventor 2010/2011 und SolidWorks 2010 (?!) zur Verfügung und zeigt anhand dreier Skalen an, wie es um die Fertigungsgerechtigkeit, die Kosten und die Umweltverträglichkeit von Kunststoffteilen steht.

image

Hier zwei Videos, die das Project Krypton näher zeigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: