Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

29.08.2012

Schraffurwinkel in Zeichnung nur 45 und 135 Grad

der Inventor schraffiert Schnitte automatisch aber die Schraffurwinkel sind zum Teil ein bisschen “komisch” und wohl eher nach einer amerikanische Spezialnorm ;).

image

image

Jetzt kann man natürlich die Schraffurwinkel bei jeder Schraffur manuell ändern (einfach doppelklicken) was aber bei einer großen Baugruppe etwas mühsam ist.

Einfach ist es, wenn man im Stil-Editor in der aktiven Norm bei den voreingestellten Werten aus der Auswahlliste den “Schnittschraffurwinkel” wählt und alle Werte bis auf 0 und 90 löscht.

image

Da der Vorgabewinkel des Schraffurmusters 45 Grad ist, ergibt sich bei einem Schnittschraffurwinkel von 0 und 90 ein Schraffurwinkel von 45 und 135 Grad.

image

Ergebnis:

image

Um die Einstellung dauerhaft verfügbar zu machen, das ganze in der Vorlage einstellen und global in der Stil-Bibliothek speichern. Siehe dazu: Eigene Werkstoffe anlegen und global verfügbar machen [Stilbibliothek]

Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: