Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo
Einsteigertipps Profitipps Probleme & Abstürze Themensammlungen Newsletter & Feed Alle Artikel Blog unterstützen
Newsletter RSS Feed Google+

27.09.2012

Inventor und ACADM: FEM Berechnung eines Modells mit konstanter Dicke in AutoCAD Mechanical

Wer keinen Inventor Professional oder Simulation hat, der hat keine FEM-Berechnung. Er könnte FEM mittels des kostenlosen Autodesk Labs Tools "Project Simulus" zumindest zeitbegrenzt nachrüsten oder er nimmt AutoCAD Mechanical, wenn er einen Querschnitt hat mit einer konstanten Dicke. Beispiel sei diese Konsole:

image

  1. Querschnitt des Bauteiles als DWG exportieren. Dazu die Querschnittsfläche markieren > RMT > Fläche exportieren als...

    image
  2. Kontur in ACADM öffnen
  3. Den FEM Befehl aufrufen (AMFEA2D) und in die Kontur klicken

    image
  4. Lagerung und Lasten definieren und die Bauteildicke eingeben

    image
  5. Auf "Ergebnisse" klicken und die gewünschte Darstellung die Ergebnisart wählen

    image

Fertig ist die FEM-Berechnung.

image

Links zum Thema

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: