Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

24.08.2009

Immer den zuletzt gewählten (Bemaßungs-) Stil verwenden

Inventor nutzt z.B. zum Bemaßen oder beim Erstellen von Oberflächenzeichen einen Standardstil. Dieser wird unter Format > Stil- und Normen-Editor bei den Objektstandards definiert. Im Objektstandard (in diesem Fall ACADM) wird definiert welche Objekte welchen Standardstil verwenden. Im Bild wird bei der Basislinienbemaßung der Stil “Sonstiges Objekt (DIN)” verwendet. Bei den entsprechenden Objekten im Baum (z.B. Bemaßung) wiederum können die einzelnen Stile definiert werden, die man unten im Objektstandard zuweist.

clip_image001

Mehr zum Thema “Stile” kann der interessierte Anwender in den Dateien “style_lib_overview_2008.pdf, manage_style_lib_2008.pdf undtrans_style_lib_2008.pdf” nachlesen, die im Verzeichnis C:\Programme\Autodesk\Inventor 2008\PSS gespeichert ist. Keine Angst, nur die Dateinamen sind englisch, die Texte sind deutsch. Am Enden dieses Artikels habe ich weitere Links zum Thema zusammen gestellt.

Wird nun vermaßt, verwendet der Inventor immer den voreingestellten (Bemaßungs-)Stil. Will der Anwendern einen anderen Stil benutzen, muss er den Bemaßungsbefehl aufrufen und oben in der Auswahlliste den gewünschten Stil auswählen.

clip_image002

Wer immer den zuletzt aktivierten Stil nutzen will, der hat die Möglichkeit, in den Anwendungsoptionen im Menü “Extras” im Register “Zeichnung” einzustellen, das immer der zuletzt verwendete Objektstil genutzt werden soll. Dies gilt für alle Objektstile, nicht nur für Bemaßungen.

clip_image003

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: