Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

22.08.2009

Inventor sauber deinstallieren und neu installieren um „ungeklärte Phänomene“ zu beseitigen

Wenn der Inventor unerklärliche Zicken macht, die sonst bei keinem anderen auftreten und auch nicht auf anderen Rechnern reproduzierbar sind, dann hilft es oft, den Inventor sauber zu deinstallieren und wieder zu installieren.

Inventor  sauber deinstallieren:

  1. Start -> Systemsteuerung -> Software -> Programme ändern oder entfernen -> Autodesk Inventor ->  Entfernen
  2. Start -> Ausführen -> Regedit dann die Schlüssel
  • HKEY_CURRENT_USER -> Software -> Autodesk -> Inventor<Version> und
  • HKEY_LOCAL_MACHINE -> Software -> Autodesk -> Inventor<Version> löschen
  1. Das Installationsverzeichnis von Inventor löschen
  2. Das %temp% Verzeichnis leeren
  3. Das Verzeichnis C:\Documents and Settings\<Kontoname>\Application Data\Autodesk\Autodesk Inventor <Version> löschen.

Inventor sauber installieren

Dabei sicherstellen dass:

  • Die Installation in einem lokalen Admin Konto mit unbeschränkten Rechten, die sogar Gruppen-Richtlinien überwinden können, geschieht
  • alle Antivirus- und Spywaresoftware ausgeschaltet sind
  • alle nicht unbedingt nötigen Programme beendet sind
  • das Antivirus sich nicht während der Installation automatisch selbst einschaltet
  • keine anderen Systemverwaltungsprogramme aktiv sind
  • die neueste Version der MS Installer verwendet wird.

Wenn das Problem trotzdem noch existiert, dann

  • Inventor rein deinstallieren,
  • ein neues Benutzerkonto auf dem Rechner erstellen
  • Inventor dort rein installieren.

Nach dieser Installation muss man Inventor anschließend einmal in demselben Konto starten, in dem die Installation vorgenommen wurde.  Rechner danach neu starten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: