Die Inventor FAQ wird unterstützt von:

Inventor FAQ Logo

20.06.2018

Geänderter Bohrungsbefehl in Inventor 2019: Ein paar (Hintergrund-) Infos (Vorlagen, Skizze inline erstellen und bearbeiten, Kleinigkeiten)

In Inventor 2019 wurde u.a. der Bohrungsbefehl überarbeitet. Hier ein paar der Neuerungen:

Bohrungskonfiguration als Vorlage speichern

Bohrungseinstellungen lassen sich als Vorlagen speichern. Einfach die Bohrungseinstellungen vornehmen und oben rechts auf das + klicken.

image

Danach die gewünschte Vorlagenbenennung eingeben (die Vorgabe ist wenig intuitiv) und auf den Haken klicken.

image

Gespeichert werden die Vorlagekonfigurationen standardmäßig in der Datei HoleCmd.preset im Verzeichnis %AppData%\Autodesk\Inventor 2019\Presets.

image

image

Dieser Vorgabepfad kann in den Anwendungsoptionen…

image

… oder im Projekt umgestellt werden.

image ==> image

Wird eine Vorlage aus der Liste gewählt und dann ein Wert im Bohrungsdialog geändert, wird ein Stern an den Anfang des Vorlagenamens gesetzt. Soll die Änderung in der Vorlage selbst gepsiehcert werden, kann das über das Zahnrad gemacht werden. Auch kann eine Bohrungsvorlage umbenannt oder gelöscht werden.

image

Ist der +-Knopf ausgegraut, ist die Datei HoleCmd.preset schreibgeschützt.

image

Die Voreinstellung Zuletzt verwendet werden gespeichert in der Datei %AppData%\Autodesk\Inventor 2019\PresetSettings.xml.

image

Skizze während des Bohrens erstellen/bearbeiten

Wie bereits früher kann eine Bohrung auf eine Fläche, Skizzenpunkt oder Arbeitspunkt erstellt werden. Wird auf eine Fläche geklickt, wird eine neue Skizze erstellt die auch direkt aus dem Bohrungsdialog über die "Breadcrumbs"-Darstellung oben bearbeitet werden.

image image

"Skizze 10" in der "Breadcrumbs"-Darstellung anklicken, um die Skizze zu bearbeiten. Auf "Bohrung" klicken, um wieder in die Bohrungsbearbeitung zu gelangen. Es muss also nicht mehr der Bohrungsbefehls verlassen werden, um die der Bohrung zugrundeliegende Skizze zu verändern (bzw. überhaupt zuerst eine Skizze erstellt werden. Das kann während des Bohrens gemacht werden).

image

OK/Anwenden

Was bisher immer "Anwenden" hieß und dafür sorgten, dass – anders als bei OK – den Befehl ausgeführt wurde und trotzdem der Dialog offen blieb, ist nun der Plus-Knopf unten. Anstelle von OK kann auch STRG+Enter gedrückt werden.

image

Bohrungspunkte (ab-)wählen

Alle gewählten Bohrungs(skizzen-)punkte abwählen: Diesen kleinen Knopf anklicken. Abwahl bzw.

image

Auswahl (umkehren) geht mittels Auswahlfenster.

image

 image ==> image

image ==> image

image ==> image^

Dialog anordnen

Das Bohrungsfenster (eigentlich Eigenschaftenfenster) lässt sich in den Browser verschieben (wie das Messenfenster in Inventor 2018).

image ==> image

Das Fenster lässt sich auch neben die anderen Elemente platzieren, was aber nicht so der Hit ist, weil durch das Einblenden des angedockten Dialogs beim Befehlaufruf der Grafikfensterinhalt leicht verschoben wird, was irritierend ist.

image

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

War der Beitrag hilfreich oder hast du eine Ergänzung dazu?
Ist noch eine Frage offen?
Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Inventor FAQ Newsletter. Emailadresse: